Polyethylenterephthalat

Polyethylenterephthalat (PETP), ist ein sehr zäher, hochabriebfester Kunststoff mit sehr guten Gleiteigenschaften. Auch unter extremen Bedingungen, wie hoher Belastung und Geschwindigkeit, bedenkenlos einsetzbar. In Bezug auf mechanische Bearbeitung sowie Toleranzen ist dieses Material mit Non-Ferro Metallen vergleichbar. Infolge seiner hohen chemischen Beständigkeit soll vom Kleben abgesehen werden.Haupteinsatzzwecke:mechanische Teile / Gleitlager / Maschinenbau / Präzisionsteile / Nocken / Steuerkurven / Zahnräder / Rollen

Technische Daten:

Dichte: 1,37g/cm3
E-Modul: 2800
Formbeständigkeit: 110°C